Camping Reiseziele in der Region Dalmatien - Sibenik

Camping Reiseziele in der Region:   Istrien    Kvarner    Lika-Senj    Landesinnere    Zadar    Sibenik    Split    Dubrovnik

  • Betina

    Der Ort Betina liegt 35 km westlich von Šibenik, an der Nord-Ostküste der Insel Murter, die durch eine Brücke im Ort Tisno mit dem Festland verbunden ist.

    Er gilt als einer der schönsten Plätze an der Adria. Einige der Straßen im historischen Stadtkern stehen unter Denkmalschutz und sind ,mit Steinen aus dem Meer gepflastert. Die Herstellung von hölzernen Schiffen ist eine Haupttätigkeit der Einwohner seit dem 18. Jh.


  • Brodarica

    Der Ort Brodarica liegt an einer adriatischen Reiseverkehrsstraße, 5 km südlich der Stadt Šibenik, an einer Küste, die besonders für Campingliebhaber attraktiv ist.

    Die Campingplätze befinden sich in der Nähe des Meeres, imitten schattiger Kiefernwälder. Neben dem Nationalpark Krka können Sie auch die umliegemden Inselchen besuchen.


  • Grebaštica

    Der Ort Grebaštica liegt 14 km südlich von Šibenik und ist als Familienurlaubsziel bekannt. Umgeben ist er von Sandstränden und mediteraner Vegetation.

    Er liegt in einer Bucht, in der es auch viele attraktive Fahrradwege gibt. Nicht weit von der Küste entfernt befinden sich malerische Dörfer, wo Sie von den Bewohnern herzlich begrüßt werden und man Ihnen Produkte aus eigenem Anbau anbietet.


  • Jezera

    Der Ort Jezera liegt im süd-östlichen Teil der Insel Murter, etwa 30 km von Šibenik entfernt und ist ein idealer Ort für Ausflüge in die Umgebung.

    Von Jezera aus kann man den Nationalpark Kornaten sowie den Fluß Krka, der sich im gleichnamigen Nationalpark befindet, besuchen. Wanderwege führen durch Olivenhaine und Kiefernwälder. Diese Vegetation findet man auch auch auf den lokalen Campingplätzen vor.


  • Lozovac

    Der Ort Lozovac befindet sich direkt am Eingang zum Nationalpark Krka etwa 15 km von der Stadt Šibenik, einem der wichtigsten Stadtzentren Dalmatiens, entfernt.

    Camper, die diesen Ort als Urlaubsziel gewählt haben sollten unbedingt den, 30 km entfernten, Nationalpark Kornaten besuchen. Dieses Gebiet wird durch eine abwechslungsreiche Landschaft charakterisiert.


  • Murter

    Der Ort Murter liegt im Südwestteil der gleichnamigen Insels und umfaßt verwaltungsmäßig mehr als 170 Inseln, Inselchen und den Nationalpark Kornaten.

    Zahlreiche Sandstrände und die Nähe zu einigen, sich im Hinterland befindenden, Nationalparks, wie z.B. Krka, machen den Ort zu einem außergewöhnlich populären Reiseziel. Die Stadt Šibenik befindet sich 30 km und Zadar 50 km entfernt.


  • NP Krka

    Der Nationalpark Krka befindet sich 15 km von der Stadt Šibenik entfernt und umfaßt eine Fläche von 109 Quadratkilometern mit dem Fluß Krka und am Unterlauf dem Čikola.

    Sieben Wasserfälle und ein vertikales Gefälle von 224 Metern, machen den Fluß Krka zu einem Naturphänomen. Entlang der wunderschönen Wasserfälle befinden sich Tafeln an den Spazierwegen, die über die Flora und Fauna dieses Gebietes informieren.


  • Pirovac

    Pirovac ist ein wichtiger Touristikort an der Riviera von Šibenik, in umittelbarer Nähe zu den Nationalparks Kornaten und Krka.

    Der Ort, der verkehrsmäßig gut mit den Städten Šibenik, Zadar, Trogir und Split verbunden ist, liegt nur 5 km vom Naturpark Vransko jezero, auf welchem Sportangeln betrieben wird, entfernt. Die Bucht Makirina ist für ihren heilenden Schlamm bekannt.


  • Primošten

    Nur 25 km od Šibenik und 60 km von Split entfernt, liegt die Stadt Primošten. Von hier aus kann man die umliegenden Nationalparks besuchen.

    Dank seiner geographischen Lage ist die Stadt eine idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Nationalparks Kornaten und Krka. Die Architektur der Altstadt und die Herstellung des bekannten Weines der Sorte Babić, machen die Stadt besonders attraktiv.


  • Rogoznica

    Das Städtchen Rogoznica liegt in Mitteldalmatien und hat eine 54 km lange Küste. Für viele ist der Hafen, einer der am besten geschützten an der Adria.

    Ob der Nationalpark Plitwitzer Seen oder die Stadt Dubrovnik- von Rogoznica aus liegt alles in Reichweite. Der Meeresgrund ist übersät mit Überresten gesunkener Schiffe aus verschiedenen historischen Epochen.


  • Skradin

    An der rechten Uferseite des Flusses Krka gelegen, 19 km von Šibenik, liegt das mittelalterliche Skradin, wo man den einstigen Einfluß Venedigs deutlich sehen kann.

    Der Altstadtkern, in dem sich Gebäude aus dem 18. und 19.Jhd. befinden, steht unter Denkmalschutz. Das Ambiente dieses Orters ist typisch dalmatinisch, besonders wenn sich hier alljährlich die dalmatinischen Klapas (kleine Chöre) zum Gesang treffen.


  • Šibenik

    Die historische Stadt Šibenik ist eine der bedeutendsten dalmatinischen Städte und liegt im Mittelteil der kroatischen Adria, nicht weit entfernt vom Nationalpark Kornaten.

    Neben der schönen Natur, die die Stadt umgibt, ist sie auch für ihre Kathedrale, deren Bau ungefähr 100 Jahre dauerte, bekannt. Sie ist dem hlg. Jakob gewidmet und gehört seit dem Jahr 2000 zur Liste des Weltkuturerbes der UNESCO.


  • Tisno

    Der zweigeteilte Ort, der sich auf einer 38 m breiten Meeresenge zwischen der Insel Murter und dem Festland befindet, hat sich auch dank seines Heilschlammes, touristisch entwickelt.

    Man kann hier einem Kururlaub verbringen und gleichzeitig zahlreiche kulturelle Denkmäler, die sich in der Umgebung befinden, besuchen, wie z.B. die 30 km entfernte Stadt Šibenik. Die Gäste von Tisno können auch an einem internationalen Eselrennen teilnehmen.


  • Tribunj

    Mit allen wichtigen Orten der Šibeniker Region verbunden, kann man Tribunj beim Fahrradfahren auf einem der vielen Fahrradwege erkunden.

    Vom Berg Sv. Nikola aus hat man einen wunderschönen Blick auf die umliegende Umgebung. In der Nähe von Tribunj gibt es die Nationalparks Kornaten und Krka. An organisierten Ausflügen von Tribunj aus, kann man teilnehmen.


  • Vodice

    Der Ort Vodice ist für sein vielfältiges Touristikangebot bekannt. Das Städtchen liegt direkt am Meer, 11 km nordwestlich von Šibenik.

    Die vielen kultur-historischen Denkmäler der Stadt Šibenik, dem Mittelpunkt der Riviera, zu der auch Vodice gehört, sollte man unbedingt besuchen. Auf der benachbarten Insel Prvić gibt es eine Gedenkstätte zu Ehren des Gelehrten und Erfinders Faust Vrančić.


Inseln Campingplätze

GPS Koordinaten

Route planner

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten, Angebote und Tipps aus dem Campingland Kroatien informieren

  • HTZ - Kroatische Zentrale für Tourismus
  • UKH - Croatian Camping A.
  • European Federation of Campingsite Organisations and Holiday Park Associations