Adresse und Kontakt
  • Betriebszeit V-X
  • Gesamtfläche: 0,09
  • Kapazität: 21
  • Mietunterkünfte

Der Mini-Campingplatz Din, von Wald umgeben und mitten im Grünen, befindet c. 2 km vom Zentrum Novigrads entfernt, an der Nord-Westküste Istriens.

Nur 1,7 km vom Meer entfernt, bietet er Platz auf 7 Parzellen mit Stromanschluß, von denen zwei auch einen Wasseranschluß haben. Die Gäste haben auch die Möglichkeit, Appartements zu mieten und zum gemütlichen Beisammensein mit der Familie oder mit Freunden, steht ein Gemeinschaftsraum mit einem Grill zur Verfügung. Bars, Restaurants und Geschäfte gibt es in nur 1,5 km Entfernung vom Camp. Dort findet der Gast alles, was er für einen ungestörten Urlaub und für sein Wohlergehen benötigt.

Die günstige Lage bietet die Möglichkeit an zahlreichen organisierten Ausflügen und Besichtigungen von Städten entlang der istrischen Küste teilzunehmen. Besonders hervorzuheben sind die Städte Novigrad und Poreč sowie Ausflüge ins Landesinnere Istriens mit einer Verkostung verschiedenster istrischer Spezialitäten, wie Olivenöl, Rohschinken, Wein und Trüffel.

Übersicht

Übersicht

Mini-Campingplatz Din

Campingplatzprofil

  • Hunde/Katzen erlaubt
  • Stadtzentrum: 1,5 km
  • Wasserpark: 5,5 km

Stellplätze

  • Stellplätze mit Strom und Frischwasser: 2

Sanitäreinrichtungen

  • Waschbecken mit Warmwasser
  • Waschmaschine
  • Ausguss für Kassettentoiletten
Versorgung & Freizeit

Versorgung & Freizeit

Gastroangebot und Einkaufsmöglichkeiten

  • Supermarkt: 1,2 km
  • Mini-Market: 1,2 km
  • Restaurant: 1,5 km
  • Fast Food und/oder Pizzeria: 1,5 km
  • Bars und Konditoreien: 2 km

Sport, Erholung und Freizeit

  • Wasserpark: 5,5 km

Sonstiges

  • Ambulanz : 1,5 km
  • Geldautomat
  • Gasverkauf: 0,1 km
Mietunterkünfte

Mietunterkünfte

Mobilheime

Mobilheime: 2

Google Map

Google Map

Sehenswürdigkeiten

Novigrad (Istra) Der ehemalige Fischerort Novigrad ist heute ein bekanntes Urlaubsziel auf der istrischen Halbinsel.  (Mehr »)
Tar - Vabriga Für seine Olivenbäume und für das daraus gewonne, in ganz Europa bekannte, Öl, ist der Gemeinde Tar-Vabriga bekannt. Bis Poreč sind es nur 10 km und Triest ist nur 55 km entfernt.  (Mehr »)
Poreč Das meistbesuchte, kroatische Campingziel, die Stadt Poreč liegt nur 77 km von Triest entfernt. Ein Highlight sind die Mosaiken in der Eufrasius-Basilika aus dem 5. Jhd.  (Mehr »)
Umag Als eine der ersten Städte in Nordistriens, die man nach dem Grenzübertritt von Slowenien aus erreicht, ist Umag ein gutes Beispiel für das, was Istrien das ganze Jahr über zu bieten hat.  (Mehr »)
Brtonigla Bekannt für ausgezeichnete Weine und hervorragendes Olivenöl, liegt der Ort Brtonigla im südwestlichen Teil Istriens und sollte unbedingt besucht werden.  (Mehr »)