YouTube Videos ansehen

Die Biokovo-Imotski-Seen wurden zum dritten UNESCO-Geopark in Kroatien

Kroatien ist um einen weiteren UNESCO-Geopark reicher! Der Geopark Biokovo-Imotski-Seen wurde vom UNESCO-Rat für globale Geoparks in Marrakesch (Marokko) auf der 8. Sitzung des Rates für globale Geoparks der UNESCO im September 2023 als UNESCO-Global-Geopark anerkannt.

Die Seen von Imotski

Die Mitglieder des Global Geoparks Council der UNESCO treffen sich einmal im Jahr, um neue und erneuerte UNESCO-Nominierungen zu bewerten. Dabei geht es um die Feststellung, ob neue Anträge die erforderlichen Standards erfüllen und zur formellen Genehmigung an den Vorstand weitergeleitet werden können.

Die Biokovo-Imotski-Seen fanden einen Platz unter 16 angenommenen Bewerbungen für künftige globale Geoparks der UNESCO. Bisher hatte Kroatien zwei Geoparks auf der Liste der UNESCO-Geoparks, Papuk und den Vis-Archipel. Die offizielle Notierung wird für April 2024 erwartet.


In der Nähe des Geoparks Biokovo-Imotski-Seen können Sie folgende Campingplätze finden und übernachten:

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten, Angebote und Tipps aus dem Campingland Kroatien informieren