YouTube Videos ansehen

Camping entlang von Nationalparks und anderen Naturschönheiten

Wussten Sie, dass geschützte Naturgebiete bis zu 9% der Gesamtfläche der Republik Kroatien einnehmen? Und für uns Campingliebhaber und Naturliebhaber, ist es besonders wichtig, dass man entlang kroatischer Naturparks und Nationalparks in fast 40 Camps campen kann, die einen idealen Ausgangspunkt für die Erkundung einzigartiger Naturschönheiten darstellen.

Neben der Qualität der Campingplätze in Kroatien ist die natürliche Schönheit einer der Hauptgründe, warum viele Camper Kroatien für ihren Urlaub wählen. Erhaltene Gewässer, sauberer Unterwasserwelt, Reichtum an Flora und Fauna und die besonderen klimatischen Eigenschaften haben dafür gesorgt, dass viele kroatische Naturschönheiten weltberühmt sind und Teil internationalen Schutzgebiete geworden sind, entweder als Nationalparks oder Naturparks. So ist beispielsweise der Naturpark Papuk Teil des European Geopark Network, während der Nationalpark Nördlicher Velebit seit 1978 auf der Liste der Biosphärenreservate steht.

Die meist bekannte kroatische Naturschönheit ist sicherlich der Nationalpark Plitvicer Seen, die seit Jahrzehnten auf der UNESCO-Liste des Welterbe ist, und umfasst 16 Seen und Wasserfälle von spektakulärer Schönheit, die jährlich mehr als eine Million Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Diese einzigartige Landschaft diente auch als Drehbuch für viele Filmproduktionen sowie für Teile der Winnetou-Reihe. In der Nähe des Nationalparks Plitvicer Seen gibt es 4 größere Camps mit verschiedenen Unterkunftsangeboten, von Stellplätzen, Mobilheimen, Apartments bis zu Baumhäusern und Indianerzelten.

Erwähnenswert ist ein weiterer Park, der Sie mit seinen Wasserfällen beeindrucken wird, dem Nationalpark Krka im Hinterland von Šibenik gelegen. Dank Nikola Tesla wurde im Park das erste europäische Wasserkraftwerk gebaut, und hier befindet sich auch die Insel Visovac mit einem Franziskanerkloster und Krka Kloster, das berühmtesten orthodoxen Kloster in Kroatien. Wenn Sie genug haben vom schwimmen in den Seen dieses Nationalparks, können Sie innerhalb von 15 Autominuten die entfernte Adriaküste erreichen. Sie werden auf mehrere kleinere familienbetriebene Campingplätze treffen, die Ihnen einen idealen Rückzugsort von der sommerlichen Hitze und Hektik bieten.

Rafting - Foto

Camper, die es abenteuerlich mögen, kommen im Paklenica Nationalpark auf Ihre Kosten. In seiner Umgebung hat die Natur ideale Bedingungen für Mountainbiken, Kajaken, Klettern und Nordic walking geschaffen hat, während Liebhaber des Birdwatchings auf dem See Vrana oder dem Lonjsker Feld (Lonjsko polje) und Kopački rit auf Ihre Kosten kommen.

Wenn Sie zum Campen in der Nähe von dieser schönen Naturlandschaft entscheiden, werden Sie sicherlich die lokalen gastronomischen Spezialitäten und in dem reichen historischen Erbe genießen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, für diese natürlichen Attraktionen mehr als nur einen Tag vorzusehen, denn anderweitig werden Sie es nicht schaffen alle Schönheit von einem bestimmten Ort aufzusaugen.

Gönnen Sie sich Camping in einer einzigartigen Umgebung, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Kroatien bietet ein reichhaltiges Campingangebot und in der Nähe der meisten Parks finden Sie geeignete Campingplätze. Lassen Sie uns aus dem Campingverband Kroatien Ihnen helfen!


Die bedeutendste natürliche Schönheit nach Regionen

Egal in welcher Region Sie sind, an natürliche Attraktionen wird es nicht fehlen:


Campingplätze in der Nähe von Nationalparks und Naturparks

Möchten Sie ein ideales Camp direkt neben einer der Naturschönheiten Kroatiens finden? Suchen Sie direkt auf der Karte und klicken Sie für eine detaillierte Beschreibung.
Möchten Sie lieber eine Liste aller Campingplätze in der Nähe von National- und Naturparks anzeigen, klicken Sie einfach hier.

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten, Angebote und Tipps aus dem Campingland Kroatien informieren